Helfen und Spenden

Spenden statt Socken
Ihr Ju
biläum oder das Weihnachtsfest naht? Und Ihre Lieben, Freunde oder Kollegen wissen nicht, was sie Ihnen schenken sollen? Dann lassen Sie sie doch für den Kinderschutz spenden. Das gibt ihnen das gute Gefühl, ihr Geld sinnvoll investiert zu haben und Sie wissen, dass der Betrag einem guten Zweck dient.

 

Spenden an den Kinderschutzbund sind steuerlich absetzbar – Socken meistens nicht.

 

Sie möchten beispielsweise anlässlich eines Geburtstages oder eines Jubiläums eine Spendenaktion für den Kinderschutzbund starten? Dann beachten Sie bitte folgendes:
  1. Bitte legen Sie für Ihre Aktion ein Stichwort (z.B. Ihren Familiennamen) fest und kombinieren Sie diesen ggfls mit dem  Spenden-/Verwendungszweck (z.B. Frau Mustermann/Projekt Cybermobbing). Bitten Sie Ihre Gäste und Spender bei Überweisungen auf unsere Spendenkonten das Stichwort Ihrer Aktion unter dem Verwendungszweck mit einzutragen. So können wir die Buchungen der Spendeneingänge besser zuordnen und Rückfragen schneller beantworten.
  2. Eine Spendenbescheinigung erhält  jeweils die Person, die die Spende überweist. Dafür ist i.d.R. auch die komplette Angabe der Adresse erforderlich.
  3. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Dritten aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Auskunft über die Spendenhöhe von Einzelspenden geben können. Selbstverständlich können Sie als Initiator der Spendenaktion jedoch Auskunft über die Gesamthöhe Ihrer Spendenaktion erhalten.


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle geben gerne weitere Auskünfte rund um das Thema Spenden und Spendenaktionen! 

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass wir keine Spendensammlungen an Haustüren durchführen!

Spendenquittung / Zuwendungsbestätigung fürs Finanzamt

Das für uns zuständige Finanzamt Dortmund/Unna hat durch die Ausstellung eines Freistellungsbescheides zur Körperschafts- und Gewerbesteuer immer die satzungsgemäße, ordnungsgemäße Verwendung der Mittel bescheinigt und damit anerkannt, dass der DKSB Kreisverband Unna e.V. eine gemeinnützige Körperschaft ist. Oder anders ausgedrückt: Ohne diesen Bescheid würde der DKSB Kreisverband Unna e.V. die Gemeinnützigkeit verlieren. Dieser Bescheid ist daher das “wichtigste“ Dokument für eine gemeinnützige Körperschaft.

 

Jede Spende an den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Unna e.V. können Sie steuerlich absetzen.

Eine Zuwendungsbestätigung benötigen Sie für Ihre Steuererklärung offiziell zwar nur für Beträge über 200,- Euro. Damit Sie aber immer auf der sicheren Seite sind, erhalten Sie von uns grundsätzlich über jede Spendenhöhe eine Zuwendungsbestätigung. So vermeiden Sie lästige Rückfragen und Beanstandungen des Finanzamts.

 

Wir schicken Ihnen die Bestätigung automatisch nach Geldeingang per Post zu.

 

Eines gilt bei Ihren Spenden immer: Jede Spende kommt sicher an!

 

Neu:

Auch mit einem Vermächtnis zu Gunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Unna e.V.  können Sie unsere Arbeit unterstützen.

Für Sponsoren erarbeiten wir gerne ein passendes Sponsoringkonzept, mit dem Sie uns helfen, Projekte zu verwirklichen und damit die Idee des Kinderschutzes weiterzutragen.


 

 

Spendenkonto:

 

Deutscher Kinderschutzbund K.V. Unna e.V.  

Sparkasse Unna-Kamen
Konto: 3004199    

BLZ:    44350060
IBAN:   DE97 4435 0060 0003 0041 99
BIC:     WELADED1UNN

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank Zimmer

Anrufen

E-Mail

Anfahrt